Unsere Umwelttipps für den Januar :

-        Den Tieren und Pflanzen zuliebe sollten Sie bei

 

winterlichen Spaziergängen und beim Wintersport

 

ausschließlich auf Wegen, markierten Pisten und

 

Loipen bleiben.

 

 

-        Aufgeschreckte Tiere verbrauchen unnötig Kraftreserven,

 

die sie zum Überleben dringend benötigen!

 

Auch beim Strandspaziergang den Hund an der Leine

 

nehmen um ruhende Wasservögel nicht unnötig

 

aufzuscheuchen.

 

 

-        Vermeiden Sie den Einsatz von Streusalz. Es schadet

 

den Pflanzen und landet irgendwann in unserem

 

Trinkwasser. Verwenden Sie Streumittel wie z.B. Granulat,

 

Sand, feinen Kies usw. …

 



Aktuelle Mitteilung aus den Goosseewiesen

 

Wie unseren Mitgliedern bekannt ist, betreut der NABU Eckernförde einige Flächen – Wiesen, Knicks, Gräben, Teiche und Bruchwald – im Landschaftsschutzgebiet/LSG in Nähe des Goossees. Die Flächen gehören der Stadt Eckernförde und sind per Vertrag vom NABU gepachtet worden.

 

Biotoppflegerisch werden die Flächen unter Regie unseres 2. Vorsitzenden, Herrn F. Metasch und seiner „Goosseewiesen AG“ betreut. Weitere Landschaftspfleger sind die von uns eingesetzten „lebendigen Rasenmäher“, z.Zt. eine Gruppe von 53 Heidschnucken und 8 Ziegen.

 

In diesem Winterhalbjahr mussten u.a. auch die Knicks partiell „auf den Stock“ gesetzt werden. Von diesen Arbeiten stehen für unsere Mitglieder (Selbstabholer) noch Holzhackschnitzel/Schreddermaterial zur Verfügung. Es ist ca. 1 Kubikmeter Material. Zu erreichen ist der Lagerplatz über den Bahnparallelweg, abzweigend westlich des beschrankten Bahnüberganges von der Straße „Domstag“.

 

Der Zufahrtsweg ist asphaltiert und bis zum Lagerplatz einspurig befahrbar. Die Schranke in der Zufahrt ist nicht verschlossen, selbst wenn es so aussieht. Nach dem Verlassen des Geländes ist die Schranke wieder zu verschließen.

 

Beachten Sie auch die kleine, anschließende Bildergalerie.

 

Berichterstatter und Fotos: J.P. Schmidt


Informationen über die Vogelgrippe               (Link der Landesregierung)

Über den folgenden Link der Landesregierung können Sie sich über den Stand der Vogelgrippe informieren:

 

Info


Naturfilm-Video über Natur in                                    Eckernförde und Umgebung

In Zusammenarbeit mit der Touristik Eckernförde und dem jungen Biologiestudenten Thies Hinrichsen, der seit einiger Zeit vom NABU Eckernförde unterstützt wird , ist ein wunderschöner Kurzfilm entstanden.

 

Mit freundlicher Unterstützung durch die Touristik Eckernförde steht hier der LINK zur Verfügung.


Tipps zur Vogelfütterung im Winter

MIt welchem Futter locken Sie welche Arten an und was sollten Sie beim Vögel füttern beachten? Mit der bebilderten Übersicht zum Ausdrucken können Sie Ihre Artenkenntnis bestens erweitern. Der NABU gibt außerdem praktische Tipps

Mehr...


Die aktuellen "TopTen" der Wahlen zum "Vogel des Jahres 2021"

Geselliger Gruppenvogel oder Alleingänger? Weit verbreitet oder stark gefährdet? Wir stellen die Top Ten für die Hauptwahl zum Vogel des Jahres 2021 vor. Mit spannenden Fakten zu den Arten erleichtern die Porträts die Entscheidung für einen der zehn Kandidaten.

Mehr...


Ergebnisse der "Stunde der Wintervögel" - Beobachtungsaktion vom 8. bis 10.01.21

Die Ergebnisse der Aktion "Stunde der Wintervögel" 2021 in Schleswig-Holstein.

Mehr...


Warum Natur beobachten?

Nach draußen zu gehen und die Natur zu erkunden, ist für viele Menschen eine der liebsten Freizeitbeschäftigungen. Was sind die Gründe und wie können der NABU und die Naturbeobachtungsplattform naturgucker.de die Beschäftigung mit der Natur unterstützen?

Mehr...


Der "Dinosaurier des Jahres 2020" geht an:

Verfehlte Verkehrspolitik und antiquierte Infrastrukturplanung: Die A26 Ost erfüllt beides. Der NABU hat die geplante zehn Kilometer lange Querverbindung der A1 und A7 im Hamburger Süden deshalb für den Negativ-Preis „Dinosaurier des Jahres 2020“ ausgewählt.

Mehr...


Was unsere Bäume alles leisten

In diesem kleinen Animationsfilm wollen wir zeigen, wie genau so ein Baum eigentlich funktioniert, was er alles leistet und warum unsere Wälder auch für uns so wichtig sind. Wie kommt er an Nährstoffe und Wasser? Was macht er, wenn es zu trocken ist? Und was ist eigentlich Mykorrhiza?

Mehr...